Apportieren zählt zu den Hauptbeschäftigungen unserer Hunde. Sie bringen die verschiedensten Gegenstände zurück: Ball, Futterbeutel, Dummy, oder auch Alltagsgegenstände wie ein Päckchen Taschentücher o.ä. Über den Futterbeutel verdienen sie sich außerdem einen Großteil ihrer täglichen Nahrung. Apportieren beinhaltet für uns nicht nur 'Werfen' und 'Zurückbringen', sondern wir kombinieren es auch mit verschiedenen anderen Aufgaben. So müssen sie z. B. sitzen oder liegen bleiben, während ein Appportel ausgeworfen wird, mehrere Apportel in Wald und Wiese suchen, oder sich bei mehreren ausgelegten Apporteln gezielt zu einem einweisen lassen.

Das schöne an dieser Beschäftigung ist, dass man sie überall und mit wenig Aufwand und Trainingsutensilien betreiben kann. Wir bauen es meist in unsere täglichen Spaziergänge mit ein.